Wenn Frauen und Männer unter Haarausfall und dem sichtbar lichteren Haar leiden, gibt es verschiedene Möglichkeiten dies zu verdecken. Eine Möglichkeit ist die sogenannte Halbperücke, die sich in den verschiedenen Varianten einfach in die bestehenden Haare einklinken lässt. Doch wie funktioniert so eine Halbperücke überhaupt und welche Möglichkeiten bieten sich durch deren Einsatz? Wir haben uns die verschiedenen Möglichkeiten einmal genauer angeschaut.

Welchen Sinn haben Halbperücken überhaupt?

Halbperücken sind dazu entwickelt worden, Teile der natürlichen Haare abzudecken oder zu ergänzen. Diese Perücken werden unter anderem von vielen Frauen eingesetzt, die ihr persönliches Styling nur kurzfristig verändern möchten oder müssen. So sind Halbperücken unter anderem am Theater eine gängige Möglichkeit die Schauspieler vollkommen anders aussehen zu lassen. Bei Haarausfall werden in den letzten Jahren die Halbperücken ebenfalls häufiger genutzt. Vor allem dann, wenn die kahlen Stellen inmitten von gesunden und normal wachsenden Haaren liegen, können Halbperücken optimal genutzt werden, um diese zu verbergen und zu verstecken. Die Halbperücke mit ihren Haaren überdeckt dann die kahle Stelle und lässt diese wie normal gewachsen wirken. Daher ist es durchaus eine Option, Halbperücken zu diesem Zweck zu verwenden. Wichtig dabei ist, dass die Größe der kahlen Stellen und die umliegenden Haare beachtet werden.

Sind Halbperücken besonders teuer?

Diese Frage lässt sich nicht unbedingt pauschal beantworten, da es hierbei stark auf die Qualität der Perücken ankommt. Denn auch Halbperücken können industriell gefertigt werden und somit zu relativ attraktiven Preisen angeboten werden. Allerdings ist die Qualität dieser Perücken oftmals sehr überschaubar. Sie wirken nicht sonderlich natürlich und werden in der Regel nur in wenigen unterschiedlichen Farbtönen angeboten. Zudem wirken die Kunsthaare dieser Perücken oftmals sehr unecht und können nur einen flüchtigen Beobachter täuschen.

Anders sieht es mit Halbperücken aus, welche von einem Experten in Handarbeit gefertigt werden. Denn diese Halbperücken überzeugen zum einen durch ihre hohe Stabilität und ihre Qualität als auch durch die exakte Auswahl der passenden Haarfarbe für den Kunden. In der Regel werden bei diesen Perücken auch echte Haare genutzt, sodass diese Halbperücken absolut lebensecht und real wirken. Somit lassen sich so individuell gefertigte Lösungen perfekt in Ihre Frisur integrieren und passen perfekt zum natürlichen Farbton und zum Schnitt Ihrer Haare. Allerdings müssen Sie für diese Lösungen deutlich tiefer in die Tasche greifen, da die Fertigung entsprechend aufwändig ist und sowohl Zeit als auch Erfahrung erfordert.

Die Vorteile der Halbperücke im Überblick

Ein großer Vorteil bei dieser Art von Perücken ist die einfache Befestigung. Denn diese werden nicht, wie andere Perücken, an der Kopfhaut angeklebt, sondern in den meisten Fällen über Klammern mit dem noch vorhandene Haupthaar verbunden. Somit sitzen diese besonders sicher und stabil und lassen sich zu den unterschiedlichsten Frisuren gestalten. Somit gibt es keine Angst vor zu großer Wärme oder vor Regen, welche die Klebemittel auflösen und somit den Halt der Perücke gefährden könnten. Daher sind diese Halbperücken vor allem bei Menschen beliebt, bei denen der Haarausfall sich auf bestimmte Regionen beschränkt und welche die Perücke somit in das natürliche Haarbild integrieren möchten. Sind die Haare und die Haarfarbe der Halbperücke optimal gewählt, fällt diese auch einem genauen Beobachter kaum ins Auge und wird als Teil der natürlichen Haare wahrgenommen.

Fazit: Die Halbperücke kann eine Alternative darstellen

Wenn Sie die passende Frisur haben und noch ausreichend Haare zur Befestigung der Halbperücke zur Verfügung stehen, können Sie den Haarausfall auch durch eine Halbperücke gut und sicher verbergen. Dank der stabilen Befestigung am Kopf ist eine solche Perücke auch stärkeren Beanspruchungen gewachsen und kann somit auch für verschiedene Frisuren verwendet werden. Wichtig ist, dass Form, Schnitt und Qualität der Halbperücke zu Ihnen und Ihren Anforderungen passen.

 

Quellen:
https://peruecke-haarteil-dresden.capilli-haarwerkstatt.de/?tag=haarausfall
https://www.peruecken-ratgeber.de/halbperuecke/